Dosen und Schalen

Silberdosen dienen unterschiedlicher Verwendung. Traditionell wurden Sie als Zuckerdosen, Puderdosen, Teedosen, Gewürzdosen, Schmuckdosen, Pillendosen oder auch Schnupftabakdosen verwendet.

Schalen sind meist flache Trinkgefäße, die zur Probe des Weins dienten. Ferner sind Jagdschalen zu erwähnen, die auch zu unserem Sortiment gehören.

Dieses Paar graziöser Dosen aus Silber stellt ein schönes Beispiel des Augsburger Rokoko dar. Die gebauchte Dose ist durch fließende Treibarbeit mit eleganten Godronierungen verziert. Die Oberfläche des oberen Teils ist darüber hinaus fast zur Gänze mit getriebenen Muscheln und naturalistischen Ornamenten überzogen....

Die quadratischen, englischen Silberdosen sind achtkantig durch schmale und lange Seiten gegliedert. Auf dem Deckel graviertes Wappen. Der einzige Schmuck dieser außerordentlich attraktiven Dosen ist die feine Godronierung an Fuß und Deckel....

Diese Teedose ist ein schlichtes und elegantes, völlig glatt belassenes Objekt. Der Korpus hat eine rechteckige Form und der verschiebbare Deckel (zum Nachfüllen gedacht) ist flach. Möglicherweise ursprünglich Teil einer Reisegarnitur....

Diese Teedose ist ein schlichtes und elegantes Objekt französischen Silbers. Sie wurde in Paris 1783/4 vom Meister Claude-Isaac Bourgoin hergestellt....