Besteck aus Silber

Silberbesteck oder Essbesteck besteht aus Messer, Gabel und Löffel. Der Löffel ist ein universales Tafelgerät, welches auch außerhalb Europas seit jeher benutzt wurde. Man hat ihn in der frühen Neuzeit in Europa immer mit sich geführt. Das Messer war ebenfalls ein notwendiges Tafelgerät, welches hauptsächlich zum Teilen der Speise diente. Die Gabel – eine italienische und französische Mode – wurde seit dem 18. Jahrhundert ein Symbol für Luxus und Kultur in Adelskreisen. Umso mehr, wenn diese aus Silber war. Mit der Industrialisierung hat sie sich als einen Standard für die Tafelkultur durchgesetzt. Gabel, Messer, Löffel aus Silber (oder das Silberbesteck) sind wichtige Bestandteile des gedeckten Tisches.

Fürstliches Silberbesteck

Antikes Silberbesteck