• Kaffeekanne Silber Rokoko

Augsburger Rokoko Kaffeekanne aus Silber

Objektnummer: #505

Augsburg 1761-3
Meister: Johann Christoph Engelbrecht

Beschauzeichen: Pyr mit Buchstabe „P“ unten für Augsburg, Periode 1761/3 (Seling 2007: Nr. 2220)
Meisterzeichen: Initialen, bzw. Monogramm „ICE“ im ovalen Schild für Johann Christoph Engelbrecht (ca. 1707-1758) (Seling 2007: Nr. 2307)

Maße: Höhe: 33,5 cm (12,9 in.); Gewicht: 700 g

Detaillierte Informationen

Augsburger Rokoko Kaffeekanne aus Silber

Diese Kaffeekanne ist ein sehr feines Beispiel aus Augsburg des Rokoko. Die Kanne steht auf einem breiten, runden und leicht geschweiften Fuß. Der Korpus hat eine gebauchte Form und verjüngt sich nach oben. Die Dekoration besteht aus gedrehten Zügen, die von oben nach unten den Korpus gestalten, sowie aus reichem Rocaille-Ornament mit Blumen. Der kurze, angesetzte Ausguss hat einen Klappdeckelverschluss und auf der unteren Seite reichliches Rocaille- und Blumendekor. Der gewölbte, abnehmbare Deckel ist ebenfalls kunstvoll dekoriert mit gedrehten Zügen, Akanthusblättern und einer stilisierten Zirbelnuss als Deckelknauf. Der originale, seitliche, gescrollte Griff hat eine Daumenauflage und geschnitztes, gezahntes Dekor.
Die vorliegende Kaffeekanne zeugt von einer sicheren Ausführung des Meisters und ergibt ein wunderbares Beispiel für die Durchsetzung des Rokoko in Süddeutschland.

Meister

Johann Christoph Engelbrecht, evangelisch, ist um 1707 geboren. Er wurde 1739 Meister und ist im gleichen Jahr mit Maria Elisabeth Sedelmayr verheiratet. Im Jahr 1758 ist er gestorben. Seine Witwe und Sohn haben die Werkstatt fortgesetzt.
Silberarbeiten der Werkstatt Engelbrecht sind bis ca. 1767-1769 bekannt.

Mehrere Kaffee-, Tee- und Schokoladekannen aus der Werkstatt Engelbrecht sind in bedeutenden privaten und öffentlichen Sammlungen in Europa erhalten.

Literatur

Baumstark, R. & Seling, H. (Hrsg.), 1994, Silber und Gold: Augsburger Goldschmiedekunst für die Höfe Europas, Kat. Ausst. Bayerisches Nationalmuseum, Bd. II, München: Hirmer Verlag/Bayerisches Nationalmuseum
Seling, H., 1980-2007, Die Augsburger Gold- und Silberschmiede 1529-1868, Bd. I-III, München: Beck Verlag