Renaissancelöffel, Silber aus Dijon

Objektnummer : 

Dijon, ca 1550-60

Meister gelistet, bisher jedoch nicht identifiziert

siehe Meistermarke in Les orfevres de Bourgogne, page 76

und auf Seite 336 wird unser Löffel abgebildet

Gewicht: 39,2 gr. Länge: 16,6 cm

Prov: Collection Marcel Sztejnberg

Detaillierte Informationen

Wichtiger Löffel der Renaissance in Frankreich/Burgund.

Schwere, qualitätvolle Ausführung, als Vierkant geformter Griff, Raute endet mit einer Balustervase. War Teil einer bedeutenden Sammlung für frühes Silber in Frankreich.