Erstklassiges, frühes Augsburger Besteck

Objektnummer  352

BZ Augsburg für 1679 – 83,

MZ Johann Wagner (um 1677 – 1724, Seling Nr. 0800, 1750),

Länge des Löffels 18,5; der Gabel 17,5 cm, Gewicht zus. 99 g.

Detaillierte Informationen

Silber; vergoldet. Löffel und vierzinkige Gabel. Der gerade, zum Ende verbreiterte Stiel beidseitig mit feiner Blumengravur geschmückt und Hufspurabschluss.

Johann Caspar  Wagner, evangelisch, geboren 1646, gestorben 1724, Meister ab 1678

Vergleichsobjekte siehe Helmut Seling: Die Kunst der Augsburger Goldschmiede Nr. 518